Sie möchten sparen, indem Sie auf erneuerbare Energien zurückgreifen? Warum installieren Sie keine Solarpaneelen auf Ihrem Dach? Dank des enoprimes-Programms können Sie von einer Förderung zur Finanzierung Ihrer Solarthermieanlage profitieren. Erfahren Sie mehr über die förderfähigen Maßnahmen!

Wie hoch ist die Prämie für eine energetische Sanierung?

Installation von Solaranlagen mit oder ohne Heizungsunterstützung

35 €/m2 Paneele

3.125 €

-

Gesamt : 3.125 € + 35 €/m2 Paneele

Beispiel unterliegt Bedingungen

Denken Sie an die Prämien Ihrer Gemeinde!

Alles, was Sie über Prämien für die energetische Sanierung Ihres Wohnraums wissen müssen

Wer kann eine Prämie für energieeffizientes Renovieren erhalten?

enoprimes unterstützt Privatkunden, Unternehmen und Gemeinden bei ihren Energieeffizienzprojekten.

Wie beantrage ich eine Prämie für eine energetische Sanierung?

Als Privatkunde sind die Schritte, um Ihre Prämie zu erhalten, ganz besonders einfach.

Wie hoch ist der Prämienbetrag für eine energieeffiziente Renovierung?

Je mehr Energieeinsparungen Ihr Projekt erzielt, desto höher ist der Prämienbetrag.

Kann die Prämie von enoprimes mit anderen Förderungen kumuliert werden?

Die Prämien von enoprimes können mit anderen kommunalen oder staatlichen (PRIMe House) Förderungen kumuliert werden.

Nutzen Sie eine Prämie für den Einbau einer Solaranlage

Sonnenenergie ist unerschöpflich und umweltverträglich sowie überall verfügbar! Im Gegensatz zu einer Photovoltaikanlage, die der Erzeugung von Strom dient, ermöglicht die Solaranlage die Erzeugung von Wärme, um so einen großen Teil des Bedarfs an Brauchwarmwasser mit oder ohne Heizungsunterstützung in Ihrem Zuhause zu decken.

Sonnenenergie ist eine interessante Lösung zur Senkung Ihrer Energiekosten. Sie ist sehr wirtschaftlich, da ihre Nutzung kostenlos ist, und die robusten Installationen gewährleisten eine lange Nutzungsdauer der Anlagen.

Nutzen Sie die enoprimes-Förderung für Ihre Solarthermieanlage! enoprimes gewährt Ihnen eine direkte finanzielle Beihilfe, wenn Sie den Verbrauch Ihrer Wärmeerzeugungsanlage senken, indem Sie Ihr Haus mit einer Solaranlage ausstatten.

Solaranlagen werden von enoprimes gefördert

Die Solaranlage kann entweder nur zur Erzeugung von Brauchwarmwasser oder für die Erzeugung von Brauchwarmwasser mit Heizungsunterstützung genutzt werden.

Für zwei Arten von Solarkollektoren gibt es eine Prämie: die am weitesten verbreiteten Flachkollektoren und die leistungsstärkeren, aber auch teureren Röhrenkollektoren.

Sie suchen nach einer ökologischen, wirtschaftlichen und einfach umzusetzenden Lösung für die Bereitung Ihres Brauchwarmwassers? Entscheiden Sie sich für einen einzelnen Solarboiler!

Wissen Sie, wie ein Solarthermieanlage funktioniert? Dank der auf Ihrem Dach angebrachten Solarkollektoren wird die Sonnenstrahlenenergie in Wärme umgewandelt. Die Energie wird mit einer  Wärmeträgerflüssigkeit transportiert und über einen Wärmetauscher an einen Speichertank zurückgegeben, der das Brauchwasser aufheizt.

Sie möchten, dass Ihre Anlage neben der Erzeugung von Brauchwarmwasser auch die Beheizung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung unterstützt? Die Förderung einer  Solarthermieanlage ermöglicht Ihnen auch den Einbau eines kombinierten Warmwasser-Heizungssystems.

Bei solchen kombinierten Warmwasser-Heizungssystemen lohnt sich Solarenergie noch mehr, da sie selbst in kühleren Regionen ein interessantes Energieeinsparpotenzial bieten. Dort kann der erhebliche Heizbedarf nämlich auch im Frühjahr und im Herbst gedeckt werden, sobald die Sonne ausreichend scheint.

Alle förderfähigen Sanierungsmaßnahmen finden Sie hier.

Nutzen Sie Solarenergie und sparen Sie dank enoprimes

Durch die wirtschaftliche, erneuerbare Solarenergie sinkt Ihre Energierechnung dauerhaft. Und dank der Förderung von enoprimes sinken auch Ihre Investitionskosten. Sie sparen noch mehr!

Ein individueller Solarboiler deckt zwischen 50 und 80 % Ihres durchschnittlichen Jahresbedarfs an Brauchwarmwasser. An schönen Tagen kann so Ihr gesamter Bedarf gedeckt werden. Es ist also nicht notwendig, Ihren Brennwertkessel auch im Sommer in Betrieb zu halten!

Das kombinierte Solarsystem deckt zwischen 40 und 60 % des Heizbedarfs eines Haushalts. Dies hängt von der Fläche der Fühler, ihrer Ausrichtung sowie der Isolierung und der Wohnfläche Ihres Hauses ab.

Ihre jährlichen Energieeinsparungen werden anhand verschiedener Daten berechnet: Energieerzeugung und Öffnungsfläche des Sonnenkollektors, saisonale Energieeffizienz der vorhandenen Anlage zur Brauchwarmwasserbereitung (und gegebenenfalls für die Heizung des Hauses oder der Wohnung) sowie saisonale Energieeffizienz des Sonnenkollektors für die Wärmeerzeugung.

Wünschen Sie eine Beratung für den Einbau Ihrer Solaranlage?

Möchten Sie mehr über den Einbau und die Förderung einer Solarthermieanlage erfahren? Wir bringen Sie mit unseren enoprimes-Partnern in Kontakt. So erhalten Sie eine kostenlose Beratung von Fachleuten. Erkundigen Sie sich bei einem unserer zugelassenen Partner.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns!

  • Alle Handwerker
  • Enoprimes Certified
  • Leistungen für alle
  • Leistungen für Einzelpersonen
  • Leistungen für Professionelle
  • Leistungen für Administrationen
  • Alle Leistungen
  • Heizen
  • Haushaltsgerät
  • Isolation, Fenster
  • Solarthermisch
  • Globale Renovation
  • Beleuchtung
  • Entlüftung
  • Motor
  • Pumpe
  • Kühlsystem
  • Prozess, Regulierung
  • Luftkompressor
  • Industriekessel
  • Energiemanagement
  • Studien

Erhalten Sie die Prämie schnell und einfach – dank enoprimes

Das enoprimes-Programm richtet sich an Privatpersonen, die in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung in Luxemburg Energieeinsparungen erzielen.

Sie müssen sich um nichts kümmern. Das erledigen unsere Partner für Sie! Vor Unterzeichnung der Beauftragung Ihrer Arbeiten erstellen unsere Partner die Antragsunterlagen für die Prämie und übermitteln Ihnen unser Prämienangebot. Nach Beendigung der Arbeiten erhalten Sie ungefähr 4 Wochen nach Bewilligung der Unterlagen Ihre Prämie.

Unsere Online-Broschüren

Menü