1. Unternehmen
  2. Energieprämien für Unternehmen
  3. Prämie Industrieprozess

Energieeffizienzprämie für ihren Industrieprozess

Sie sind ein Unternehmer auf dem Industriesektor und beabsichtigen die Optimierung Ihres Prozesses zur Einsparung von Energiekosten? Das enoprimes-Programm fördert in Luxemburg Maßnahmen zur Energieeffizienz und zahlt Prämien an Unternehmen aus. Entdecken Sie, welche Maßnahmen förderfähig sind.

Prämienbeispiele

Wärmerückgewinnung bei einem Industrieofen

Investition: 250.000 €

enoprimes : 50.000 €

Verhältnis Prämie/Investition: 20 %

Beispiel unterliegt Bedingungen

Austausch einer 150-kW-Hydraulikpresse durch eine Hybridpresse

Investition: 350.000 €

enoprimes : 33.000 €

Verhältnis Prämie/Investition: 9,5 %

Beispiel unterliegt Bedingungen

Alles, was Sie über Prämien für Unternehmen wissen müssen

Wie hoch ist die Förderung für Ihr energieeffizientes Projekt?

Je mehr Energieeinsparungen Ihr Projekt erzielt, desto höher ist der Prämienbetrag. Die Prämie kann durch eine Energiedienstleistung (Gutschein, nicht finanzieller Anreiz usw.) ergänzt werden.

Wie wird eine Prämie für energetische Sanierungen beantragt?

Als Unternehmen sind die Schritte, um Ihre Prämie zu erhalten, einfach und schnell.

Wer kann eine Prämie für energieeffizientes Renovieren erhalten?

enoprimes begleitet Unternehmen bei ihren Energieeffizienzprojekten.

Kann die Prämie von enoprimes mit anderen Förderungen kumuliert werden?

Die Prämien von enoprimes können mit anderen Förderungen kumuliert werden.

Profitieren Sie von einer Prämie durch die Verbesserung Ihres Industrieprozesses

Prozesse oder Verfahren auf dem Industriesektor haben einen Anteil von rund zwei Dritteln am Energieverbrauch. Sie setzen sich aus einer Reihe von Vorgängen an verschiedenen Maschinen, die für die industrielle Produktion notwendig sind, zusammen.

Welche Änderungen am Industrieprozess können durch Prämien gefördert werden?

Das enoprimes-Programm bietet Finanzbeihilfen für alle Energieeffizienz-Projekte in Verbindung mit Ihrem Industrieprozess an.

Zahlreiche Maßnahmen können in Betracht kommen: Einrichtung von Regelungen, die den Betrieb vorhandener Geräte optimieren; Einbau von Wärmerückgewinnungs- und Abwärmeverwertungssystemen; Austausch von Geräten gegen leistungsfähigere Modelle oder auch die Entwicklung effizienter Technologien. Durch Ihr Projekt kann der für Ihren Prozess spezifische Verbrauch gesenkt werden (kWh/Produktionseinheit)? Dann wird er mit Sicherheit von enoprimes gefördert.

Für den Prozess in Ihrem Werk wird eine hydraulische Spritzgussmaschine eingesetzt? Durch die Modernisierung oder den Austausch gegen einen Hybridpresse oder Elektropresse lassen sich erhebliche Energieeinsparungen erzielen.

Möchten Sie Ihren Gabelstapler mit Verbrennungsmotor gegen ein Elektromodell austauschen? Setzen Sie leistungsstarke Ladegeräte mit verringertem Innenwiderstand (Ri) ein? Denken Sie an enoprimes!

Ändern Sie Ihren industriellen Prozess, da Ihr Produktionsbedarf steigt? Ihnen steht eine Prämie zu, wenn die angedachten Maßnahmen effizienter sind als das vorgeschriebene Minimum an Energieeffizienz. Informieren Sie sich!

Ihnen kann sogar eine Finanzbeihilfe für eine außergewöhnliche Wartungsmaßnahme gewährt werden, wenn diese Ihren Energieverbrauch senkt.

Alle förderfähigen Maßnahmen finden Sie hier.

Sparen Sie dank enoprimes

Dank der Verbesserung Ihres Industrieprozesses sparen Sie bei Ihrer Energierechnung jedes Jahr bares Geld. Der zweite positive Effekt ist, dass Sie mit enoprimes die Gesamtkosten für Ihre Arbeiten senken. Somit amortisiert sich Ihr Projekt noch schneller!

Wussten Sie, dass Industrieöfen zu den energieintensivsten Geräten gehören? Sie können den Verbrauch Ihres Ofens leicht um 8 bis 20 % verringern, wenn Sie die Innenwände mit einer Keramikbeschichtung mit hoher Emissionsfähigkeit auskleiden. Oder Sie unterstützen die Steuerung mit künstlicher Intelligenz. Maßnahmen wie diese sind durch das enoprimes-Programm förderfähig.

Jede Maßnahme, zu der Sie sich an Ihrem Industriestandort entscheiden, muss jährlich zu einer deutlichen Energieeinsparung führen. Diese wird so genau wie möglich berechnet, um die Rentabilität Ihres Projektes zu bewerten, damit Sie die entsprechende Förderungen erhalten.

Je nach Maßnahme werden mehrere Elemente berücksichtigt: die Nennleistung der Geräte, ihre Wirtschaftlichkeit, die jährliche Betriebszeit oder auch die angefallenen Energiekosten.

Ein Fachmann begleitet Sie bei der Optimierung Ihres Industrieprozesses

Benötigen Sie Hilfe bei der Feststellung der Verbesserungsschwerpunkte für Ihren Industrieprozess? Wir bringen Sie kostenlos mit unseren kompetenten Partnern in Kontakt.

Einfache und schnelle Beantragung für Unternehmen

Im Rahmen des enoprimes-Programms subventionierte Energieeffizienz-Maßnahmen gelten für alle Wirtschaftszweige und alle Tätigkeitsbereiche in Luxemburg.

Informieren Sie sich ungeachtet Ihres Industrieprozesses über die für Ihre Verbesserungsmaßnahmen gewährte Prämie.

  • Alle Handwerker
  • Enoprimes Certified
  • Leistungen für alle
  • Leistungen für Einzelpersonen
  • Leistungen für Professionelle
  • Leistungen für Administrationen
  • Alle Leistungen
  • Heizen
  • Haushaltsgerät
  • Isolation, Fenster
  • Solarthermisch
  • Globale Renovation
  • Beleuchtung
  • Entlüftung
  • Motor
  • Pumpe
  • Kühlsystem
  • Prozess, Regulierung
  • Luftkompressor
  • Industriekessel
  • Energiemanagement
  • Studien

Unsere Online-Broschüren

Unsere Online-Broschüren

Menü