1. Unternehmen
  2. enoprimes

enoprimes: Förderungen für energieeffiziente Maßnahmen

Neben Erfolgs- und Finanzzielen verfolgt Ihr Unternehmen auch soziale und ökologische Ziele? Und eine Kombination dieser Ziele stellt den Idealzustand dar?

Energieeffiziente Maßnahmen sind das perfekte Beispiel: Sie erreichen eine Senkung des Energieverbrauchs und sparen damit Kosten ein. Gleichzeitig wird die ökologische Bilanz Ihres Unternehmens verbessert.

enoprimes unterstützt Ihr energieeffizientes Projekt. Sie werden beachtliche Energieeinsparungen erreichen. Und das alles ohne Aufwand, schnell und mit anderen Förderungen kumulierbar.

Unterstützung auf drei Ebenen: finanziell, administrativ und beratend

Wir möchten Unternehmen dazu motivieren, mit uns Energie zu sparen. Daher belohnen wir Ihre energieeffizienten Projekte mit attraktiven Beträgen. Ein enoprimes Partner kann Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Prämienbeantragung von Standardmaßnahmen übernimmt Ihr enoprimes Partner für Sie. Im Falle von Sondermaßnahmen werden Sie von einem enoprimes Partner für Großprojekte oder einem enoprimes certified Partner bei den administrativen Schritten komplexer Projekte unterstützt oder Sie können diese selbst in die Hand nehmen.

Sowohl bei sogenannten „Standardmaßnahmen“ als auch bei „Sondermaßnahmen“ können unsere enoprimes-Partner Sie bei der Prämienbeantragung unterstützen und sogar die gesamte Projektrealisierung übernehmen. Sobald die Arbeiten fertiggestellt sind, erhalten Sie attraktive Prämien. Dies ist unabhängig davon, ob Sie mit einem enoprimes Partner zusammengearbeitet haben oder das Projekt selbst in die Hand benommen haben. Sie können frei wählen.

Ganz im Sinne unserer Mission der Energieeffizienz steht enoprimes für direkte und einfache Förderung. Dies gilt neben Unternehmen auch für Gemeinden und Privatpersonen.

Wie hoch ist die Förderung für Ihr energieeffizientes Projekt?

Je mehr Energieeinsparungen Ihr Projekt erzielt, desto höher ist der Prämienbetrag. Die Prämie kann durch eine Energiedienstleistung (Gutschein, nicht finanzieller Anreiz usw.) ergänzt werden.

Wie wird eine Prämie für energetische Sanierungen beantragt?

Als Unternehmen sind die Schritte, um Ihre Prämie zu erhalten, einfach und schnell.

Wer unterstützt die Umsetzung Ihres energieeffizienten Projektes?

Unsere anerkannten Partner können alle administrativen Schritte für Sie übernehmen. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, Ihre Anträge direkt einzureichen.

Wer kann eine Prämie für energieeffizientes Renovieren erhalten?

enoprimes begleitet Unternehmen bei ihren Energieeffizienzprojekten.

KMU, Dienstleistungsunternehmen oder Industrie: Prämien für Jeden 

Wir unterstützen Ihr Unternehmen dabei, Energie effizient zu nutzen und belohnen Sie finanziell für eine Vielzahl an energieeffizienten Projekten.

Hier einige Beispiele für Projekte, die im Rahmen des enoprimes Programms gefördert werden:

  • Optimierung industrieller Prozesse;
  • Dach-, Außenwand- und Bodenplattendämmung;
  • Austausch des Heiz- oder Kühlsystems, der Beleuchtung oder der Fenster in Gebäuden und Produktionshallen;
  • Optimierung der Versorgungsproduktion (Druckluft, Dampf, Kälte, thermische Flüssigkeiten usw.)
  • Optimierung der Belüftung
  • Implementierung effizienter Energie-Monitoringsysteme
  • Energetisch optimierter Anlagenbetrieb mit oder ohne Investition
  • Wärmerückgewinnung
  • Austausch von Motoren / Kauf neuer Motoren und Drehzahlschwankungen an Pumpen oder Lüftern
  • Optimierung von Rechenzentren
  • Ersatz der Gebäudeleittechnik

Unabhängig von der Branche oder der Größe Ihres Unternehmens können Sie enoprimes Prämien für Ihre Energieeffizienzprojekte nutzen.

Sie sind Bäcker, Metzger, Schreiner, Hotelier, Gastronom, Cafébesitzer, Besitzer eines kleinen Geschäftes bzw. einer Werkstatt oder üben eine freiberufliche Tätigkeit aus? Nutzen Sie die Prämien von enoprimes!

enoprimes ist unkompliziert, schnell und kumulierbar

Ganz ohne Aufwand

  • Unsere enoprimes Partner übernehmen alle administrativen Schritte für Sie, wenn Sie dies wünschen (Sie können Ihren Prämienantrag auch selbst einreichen).
  • Sie haben den Kopf frei und müssen sich nicht um die Beantragung kümmern.
  • Wichtig ist, dass der Prämienantrag VOR Beauftragung der Arbeiten gestellt wird.

Schnell und einfach

  • Sie erhalten ein Prämienangebot für Ihre Arbeit und nehmen es an.
  • Sie führen die Arbeiten aus.
  • Sie reichen nach Abschluss der Arbeiten alle Belege ein und Ihr Unternehmen erhält die Prämie bzw. Sie erhalten zusätzlich Rabatte auf Energiedienstleistungen (Gutschein, nicht finanzieller Anreiz usw.).

Aus dem vollen Schöpfen

  • Nutzen Sie Ihre Gutscheine, nicht finanziellen Anreize und andere Energiedienstleistungen, um neue Projekte zu initiieren.
  • Denken Sie auch an die staatlichen Prämien!
  • Denken Sie daran, alle Unterstützungsmöglichkeiten zu nutzen: Viele Förderungen können miteinander kumuliert werden.
  • Alle Handwerker
  • Enoprimes Certified
  • Leistungen für alle
  • Leistungen für Einzelpersonen
  • Leistungen für Professionelle
  • Leistungen für Administrationen
  • Alle Leistungen
  • Heizen
  • Haushaltsgerät
  • Isolation, Fenster
  • Solarthermisch
  • Globale Renovation
  • Beleuchtung
  • Entlüftung
  • Motor
  • Pumpe
  • Kühlsystem
  • Prozess, Regulierung
  • Luftkompressor
  • Industriekessel
  • Energiemanagement
  • Studien

Unsere Online-Broschüren

Unsere Online-Broschüren

Menü