1. Unternehmen
  2. enoprimes
  3. Beantragung

In den Genuss der Energieprämie kommen? So erhalten Sie enoprimes-Prämien

Sie sind ein Unternehmen in Luxemburg und möchten ein Energieeffizienzprojekt durchführen? Kommt die Energieprämie von enoprimes für Ihr Projekt infrage? Die Vorgehensweise zur Beantragung Ihrer Prämie ist einfach und schnell. Unsere Partner kümmern sich um alles! Möchten Sie Ihren Prämienantrag lieber selbst verwalten? Das enoprimes-Team begleitet Sie gerne.

Die Energieprämie nutzen

Als Unternehmen in Luxemburg können Sie mit oder ohne Investition von Prämien für Ihre Projekte, durch die Energieeinsparungen generiert werden, profitieren. Informieren Sie sich über die von enoprimes geförderten Maßnahmen.

Erneuerung oder Austausch Ihrer Motoren

Energieeffiziente Hochleistungsmotoren können für erhebliche Energieeinsparungen sorgen. Dank des enoprimes-Programms profitieren Sie von einer Förderung zur Finanzierung einer Neuausrüstung oder für den Austausch Ihres alten Motors.

Isolierung von Gebäuden oder Anbauten

Ob es um die Dämmung einer Mauer, des Daches, einer Betonplatte oder um den Austausch von Fenstern geht, die Energieeffizienz Ihres Gebäudes hängt von der Leistung seiner Hülle ab. Denken Sie auch bei der Dämmung Ihrer Leitungen und Anbauteile an enoprimes.

Sanierung Ihrer Heizungsanlage

Das enoprimes-Programm unterstützt Sie finanziell bei allen Maßnahmen zur Verbesserung Ihrer Heizungsanlage: Austausch Ihrer Wärmeerzeugungsanlage, Modernisierung Ihrer Ausrüstungen, Einbau einer intelligenten Steuerung, Einsatz von Solartechnik.

Änderung des Belüftungssystems

Leistungsstarke Geräte, Regelungen, Senkung thermischer Verluste – bei allem können Sie von einer Förderung durch enoprimes profitieren und den Energieverbrauch Ihres Belüftungssystems senken.

Verbesserung des Klimatisierungs- und Kälteerzeugungssystems

Ob bei der Klimatisierung, bei gewerblichen oder industriellen Kälteanlagen, zahlreiche Verbesserungsmaßnahmen kommen in Betracht: Kauf oder Austausch des Kühlaggregats, Optimierung der Regelung, Erneuerung von Verkaufskühlmöbeln, Verringerung energetischer Verschwendung usw.

Energiemanagement

Mit dem Energiemanagement können Unternehmen ihren Verbrauch beherrschen und ihre Leistung steigern. Profitieren Sie von einer Förderung für den Einsatz eines Überwachungssystems, die Einhaltung der ISO-Norm 50001 oder auch von einer zentralen Leittechnik/einem technischen Gebäudemanagement (ZLT/TGM).

Optimierung des Industrieprozesses

Das enoprimes-Programm fördert die Optimierung von Industrieprozessen: Installation einer leistungsstarken Regelung, Einbau eines Wärmerückgewinnungs- und Abwärmeverwertungssystems, Austausch Ihrer Geräte, Entwicklung effizienter Technologien.

Energieeinsparung bei Ihrer Beleuchtung

Für energieeffiziente LED-Beleuchtung, neue LED-Beleuchtung, Dämmerungsschalter und Bewegungsmelder erhalten Sie eine Prämie, die die Auswahl leistungsstarker Beleuchtungsquellen in Kombination mit einem effizienten Beleuchtungsmanagement belohnt.

Energieeinsparungen in Ihrem Rechenzentrum

Rechenzentren mit ihren energiefressenden Strukturen stellen ein erhebliches Einsparpotenzial dar. Zahlreiche Maßnahmen werden von enoprimes gefördert: Einhausung von Kalt- und Warmgängen, Austausch von Umwälzpumpen (UPS), Wärmerückgewinnung, Free-Cooling.

Modernisierung Ihres Industriekessels

Bei der Modernisierung Ihres Industriekessels können Sie für die Installation eines Vorwärmers, den Einbau einer O2-Sonde oder auch den Austausch des Brenners eine enoprimes-Finanzbeihilfe in Anspruch nehmen.

Optimierung des Pumpsystems

Optimieren Sie Ihr Pumpsystem, um Ihren Verbrauch zu senken. Das enoprimes-Programm begleitet Sie beim Kauf leistungsfähiger Geräte, dem Einbau einer Steuerung und bei effizienten Einsatzbedingungen Ihrer Pumpen.

Optimierung des Druckluftsystems

In der Produktion, im Vertrieb und bei der Instandhaltung steigern verschiedene Maßnahmen die Effizienz Ihrer Druckluftanlage: Drehzahlreglersystem, intelligente Regelung, Wärmerückgewinnung oder auch Suche nach Lecks und deren Behebung.

Zweckbau / effizienter Wohnbau

Gebäudedämmung, Austausch von Wärmeerzeugungsanlagen, Verbesserung der Belüftung, Einbeziehung von Solarenergie: Zahlreiche Arbeiten sind mit dem enoprimes-Programm förderfähig.

Planen Sie Ihre energetischen Sanierungsarbeiten

Beginnen Sie damit, sich Gedanken über Ihre geplanten energetischen Maßnahmen zu machen. Stellen Sie sich die richtigen Fragen. Welche Systeme sind zu verbessern? Wo befindet sich das größte Potenzial für Energieeinsparungen?

Beziehen Sie alle Rahmenbedingungen mit ein: Eigenschaften des Gebäudes, Ihre Bedürfnisse, Ihr Budget usw.

Sie möchten gerne begleitet werden? Kontaktieren Sie eines unserer Planungsbüros. Diese Fachleute bewerten die Energieeffizienz Ihres Gebäudes und weisen auf die für Ihre Situation besten Sanierungsmaßnahmen hin.

Sobald die wichtigsten Maßnahmen bestimmt wurden, nutzen Sie unseren Online-Simulator, um den Betrag Ihrer Prämie in Erfahrung zu bringen.

Weitere Beihilfen können mit dem enoprimes-Programm kombiniert werden: die staatlichen Prämien PRIMe House, der fonds nova naturstroum sowie eventuelle Zuschüsse Ihrer Gemeinde. Es gibt zahlreiche Förderungen. Erkundigen Sie sich im Vorfeld Ihrer Arbeiten!

Voraussetzungen für den Erhalt von Energieprämien

Wie hoch ist die Förderung für Ihr energieeffizientes Projekt?

Je mehr Energieeinsparungen Ihr Projekt erzielt, desto höher ist der Prämienbetrag. Die Prämie kann durch eine Energiedienstleistung (Gutschein, nicht finanzieller Anreiz usw.) ergänzt werden.

Wer kann eine Prämie für ein energieeffizientes Projekt erhalten?

enoprimes begleitet Unternehmen bei ihren Energieeffizienzprojekten.

Wer unterstützt die Umsetzung Ihres energieeffizienten Projektes?

Unsere anerkannten Partner können alle administrativen Schritte für Sie übernehmen. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, Ihre Anträge direkt einzureichen.

Kann die Prämie von enoprimes mit anderen Förderungen kumuliert werden?

Die Prämien von enoprimes können mit anderen Förderungen kumuliert werden.

Wählen Sie für die Beantragung der Energieprämie einen enoprimes-Partner

Bei sogenannten „Standardmaßnahmen“ und „spezifischen Maßnahmen“ können unsere enoprimes-Partner Sie bei Ihrem Antragsverfahren unterstützen und sogar die gesamte Projektabwicklung für Sie übernehmen. Sie profitieren von attraktiven Prämien, unabhängig davon, ob Sie Ihre Prämienbeantragung einem Partner anvertraut haben oder nicht, Sie haben die freie Wahl.

Wir begleiten Ihre Energieeffizienzmaßnahmen von Anfang bis Ende:

  • Projektidee und Kontaktaufnahme mit einem enoprimes-Partner (wenn Sie dies wünschen)
  • Prämienantrag, Annahme des Kostenvoranschlags und des Angebots
  • Durchführung des Projekts und Erhalt Ihrer Prämie oder Ihres Rabatts auf Energiedienstleistungen (Gutschein, nicht-finanzielle Anreize usw.)

Prämienanträge zeugen oft von langen Formularen und einem komplexen administrativen Austausch. Aus diesem Grund haben wir die Abläufe so weit wie möglich vereinfacht, damit Sie den Rücken frei haben und sich um das reibungslose Funktionieren Ihres täglichen Geschäfts kümmern können:

  • Sie möchten sich gänzlich von der administrativen Verwaltung Ihres Antrags entlasten? Bitten Sie unsere Partner, dies für Sie zu erledigen.

Verwalten Sie Ihren Antrag lieber selbst? Das enoprimes-Team ist für Sie da und begleitet Sie gerne.

Lassen Sie Ihre Arbeiten ausführen und erhalten Sie anschließend Ihre Prämie

Nach Anlegung des Vorgangs durch einen unserer zugelassenen Partner auf unserer Plattform wird Ihnen unser Prämienangebot zugesandt bzw. Sie haben unser Prämienangebot in Ihrem my.enoprimes-Konto erhalten? Nach Unterzeichnung dieses Prämienangebots können die energetischen Sanierungsarbeiten in Ihrem Zuhause beginnen!

Nach Beendigung der Arbeiten hinterlegen unsere zugelassenen Partner bzw. Sie selbst die letzten Nachweise auf der enoprimes-Plattform, damit Ihre Unterlagen endgültig genehmigt werden können.

Erhalten Sie Ihre Prämie

Das enoprimes-Team kontrolliert Ihre Unterlagen. Wenn alle Bedingungen erfüllt sind, wird die Auszahlung Ihres Zuschusses freigegeben.

Sie müssen nur noch auf die Auszahlung Ihrer Prämie per Banküberweisung warten, die für „Standardmaßnahmen“ innerhalb von ca. 4 Wochen nach Bewilligung Ihrer Unterlagen erfolgt. Im Fall von „spezifischen Maßnahmen“ werden Sie gesondert über die Dauer des Prozesses informiert.

Einfache Beantragung, schnelle Auszahlung: Profitieren Sie ganz gelassen vom enoprimes-Programm!

Beantragen Sie eine Prämie, direkt oder über einen unserer Partner

01

Unterschreiben Sie das Prämienangebot und beauftragen Sie die Arbeiten

02

Führen Sie Ihre Arbeiten durch oder lassen Sie diese durchführen

03

Stellen Sie die Informationen bereit, die für den Abschluss des Vorgangs erforderlich sind, direkt oder über einen unserer Partner

04

Erhalten Sie die Prämie circa 4 Wochen nach Genehmigung Ihres Antrags

05
  • Alle Handwerker
  • Enoprimes Certified
  • Leistungen für alle
  • Leistungen für Einzelpersonen
  • Leistungen für Professionelle
  • Leistungen für Administrationen
  • Alle Leistungen
  • Heizen
  • Haushaltsgerät
  • Isolation, Fenster
  • Solarthermisch
  • Globale Renovation
  • Beleuchtung
  • Entlüftung
  • Motor
  • Pumpe
  • Kühlsystem
  • Prozess, Regulierung
  • Luftkompressor
  • Industriekessel
  • Energiemanagement
  • Studien

Unsere Online-Broschüren

Unsere Online-Broschüren

Menü