Verbesserung Ihrer Heizungsanlage

Sie möchten Ihre Heizungsanlage optimieren und die Höhe Ihrer Energierechnung senken? Zahlreiche Energieeffizienz-Maßnahmen können umgesetzt werden, um die Kosten dieses energieintensiven Postens zu senken. Und dank des enoprimes-Programms werden Sie mit einer Prämie für das Einsparen von Energie belohnt. Eine Win-Win-Situation für Sie!

Warum sollten Sie Ihr Heizsystem optimieren?

Ihre Heizungsanlage stellt aufgrund ihrer hohen Betriebsstundenzahl einen erheblichen Posten des Energieverbrauchs dar: Bei einem alten Bürogebäude machen sie beispielsweise bis zu 50 % der Energierechnung aus.

Ihr Heizungssystem weist ein enormes Energieeinsparpotenzial auf. Mithilfe einer vorherigen Prüfung können Sie die Möglichkeiten zur Optimierung entsprechend Ihrem Gebäude, Ihrem Bedarf und Ihrer Tätigkeit feststellen.

Die Verbesserung der Gesamtleistung Ihrer Heizungsanlage ist eine sowohl ökonomische als auch ökologische Aufgabe. Ob es sich um ein Dienstleistungsgebäude, ein Einzelhandelsgeschäft, ein Hotel, eine Werkstatt oder einen Industriestandort handelt – ein Energieeffizienz-Projekt im Bereich Heizung sorgt für

-die Begrenzung von Wärmeverlusten;
-die dauerhafte Einsparung von Energiekosten;
-die Verbesserung der Qualität der Heiz-Leistung;
-die Senkung von Schadstoff- und Treibhausgasemissionen.

Welche Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Heizungsanlage gibt es?

Sie möchten erfolgreich eine Optimierung Ihres Heizsystems vornehmen? Legen Sie dazu zunächst genau Ihren Wärmebedarf fest und untersuchen Sie Möglichkeiten zur Senkung dieses Bedarfs. Die preiswerteste Energie ist immer die, die man nicht verbraucht!

Die Energieeffizienz Ihrer Heizungsanlage beruht auf modernen, leistungsfähigen Ausrüstungen. Tauschen Sie Ihre Wärmeproduktionseinheit aus, um dauerhaft Energie einzusparen. Je nach Ihrer Situation können Sie einen Gas-Brennwertkessel oder eine Wärmepumpe wählen, die beide hohe Leistungen bieten.

Verbessern Sie die Leistung Ihrer Anlage einfach mit einer Wärmerückgewinnung. In der Industrie ist Abwärme eine interessante Energiequelle, die kostenlos verfügbar ist und die es auszunutzen gilt. Quellen zur Wärmerückgewinnung stammen beispielsweise aus Kälteanlagen, Kompressoren oder aus Industrieprozessen.

Sie können auch einen Energiemix einsetzen, um weniger von Preisschwankungen abhängig zu sein. Die Nutzung von Sonnenenergie ist kostenlos und sie besitzt den Vorteil, dass die Kosten langfristig transparent sind.

Da Ihr Heizbedarf variiert, überprüfen Sie die Machbarkeit eines Kaskadenkessels, d. h. einer Anlage, die mit mehreren Wärmeproduktionseinheiten anstatt nur mit einem Gerät mit hoher Leistung ausgestattet ist. Wenn Sie die verfügbare Leistung so nahe wie möglich Ihrem Bedarf anpassen, erhöht die Kaskadenschaltung die Leistung Ihres Heizsystems.

Weitere Regelungsarten können zur Erzielung von Energieeinsparungen eingesetzt werden: die Regelung je nach Außentemperatur, die Regelung über einen Raumthermostat, eine Absenkung der Solltemperatur zum Beispiel nachts, wenn die Räume nicht belegt sind, oder in verschiedenen Bereichen (Büro, Werkstatt, Lagerbereich).

Auch bei Brauchwarmwasser gibt es Möglichkeiten zum Einsparen von Energie:

Dezentralisierung des Brauchwarmwassers mit Einbau von Zusatzgeräten in der Nähe von Zapfstellen, die unabhängig von der Wärmeerzeugungsanlage sind;
Vermeidung großer Rohrleitungen, über die Wärme verloren geht;
Optimierung der Solltemperatur je nach Nutzung, und sogar Entfernung von Warmwasseranschlüssen, beispielsweise in einem Bürogebäude;
Reduzierung des Wasserdurchlaufs.

Denken Sie zusätzlich zur Optimierung Ihrer Heizungsanlage auch an die Dämmung Ihres Gebäudes sowie die Isolierung von Rohrleitungen und Anbauteilen. Ihr Wärmebedarf sinkt und Sie sparen erheblich mehr an Energie ein.

Ein Fachmann begleitet Sie bei der Optimierung Ihrer Heizungsanlage

Sie möchten mehr über die technischen Lösungen zur Optimierung der Leistung Ihres Heizsystems wissen? Sie benötigen Hilfe, um Ihren Wärmebedarf genau zu bestimmen? Wir bringen Sie kostenlos mit unseren kompetenten Partnern in Kontakt.

  • Alle Handwerker
  • Enoprimes Certified
  • Leistungen für alle
  • Leistungen für Einzelpersonen
  • Leistungen für Professionelle
  • Leistungen für Administrationen
  • Alle Leistungen
  • Heizen
  • Haushaltsgerät
  • Isolation, Fenster
  • Solarthermisch
  • Globale Renovation
  • Beleuchtung
  • Entlüftung
  • Motor
  • Pumpe
  • Kühlsystem
  • Prozess, Regulierung
  • Luftkompressor
  • Industriekessel
  • Energiemanagement
  • Studien

Wie hoch ist die Prämie für die energetische Optimierung Ihrer Heizungsanlage?

Das enoprimes-Programm unterstützt Projekte zur Optimierung der Energieeffizienz Ihrer Heizungsanlage, egal in welcher Branche Sie tätig sind. Der Austausch von Ausrüstungen, der Einbau von Regelungen, Wärmerückgewinnung, Änderung von Sollwerten: Erfahren Sie, wie Sie schnell und einfach Ihre Prämie erhalten! Alle förderfähigen Maßnahmen zur Optimierung der Energieeffizienz Ihrer Heizungsanlagen finden Sie hier.